27.4.2017 Vortrag in Undenheim - Fluglärm Medizinische Auswirkungen Prof. Dr. med. Thomas Münzel

Drucken E-Mail

 

Die Mainzer Allgemeine Zeitung - Landskrone berichtet:

Undenheim 11.04.2017

 

Münzel spricht zum Fluglärm

 

 

 

UNDENHEIM - (red). Fluglärm – das ist ein Thema, das auch die Menschen in Rheinhessen stark bewegt. Auch in Undenheim: War hier bis 2011 kaum Fluglärm zu registrieren, hat sich dies seit dem Ausbau des Flughafens in Frankfurt gründlich geändert, wenn bei Westwind kurz vor 5 Uhr die ersten Flugzeuge bei ihrem Anflug über Undenheim donnern. Nun hat der Vorsitzdende der CDU Undenheim, Thomas Zimmerer, den renommierten Wissenschaftler und Mediziner Prof. Dr. Thomas Münzel, Direktor des Zentrums für Kardiologie an der Universitätsmedizin Mainz, für einen Vortrag gewinnen können. Dieser findet statt am Donnerstag, 27. April, ab 18.45 Uhr, in der Goldbachhalle, Alzeyer Straße 33. Der Kardiologe Münzel, der sich seit Jahren intensiv mit diesem Thema befasst, wird in seinem Referat ausführlich auf die medizinischen Auswirkungen des Fluglärms eingehen. Im Anschluss daran haben die Besucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

„Natürlich ist uns bewusst, dass wir als CDU Undenheim keinen direkten Einfluss auf den Fluglärm nehmen können und dass bei Menschen die gefühlte Beeinträchtigung sehr unterschiedlich ausfällt“, betont Thomas Zimmerer. Neben dem informativen Charakter der Veranstaltung könne diese aber auch dazu beitragen, dass ein Bewusstsein für die Problematik geschaffen werde und künftig auch Kommunen aus der Region bei der Fluglärmvermeidung beteiligt würden.

 

© CDU Undenheim 2017